mammalife Brustkrebs Kontakt Slide

Selbstheilungskräfte aktivieren

Wir helfen Ihnen dabei und beraten Sie gerne

KONTAKT & SERVICE

Beratung und Information

Bei Fragen zu mammaLIFE stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

MFG Bad Tölz e.V.
Dr. Florian Wiedemann
Telefon: 08041 447 40 40

Fax: 08041 448 2995

Email: fwiedemann@mammalife.de

Bei Fragen zu geeigneten Übernachtungsmöglichkeiten ist Ihnen der Gästeservice der Tourist-Information gerne behilflich:

Tourist-Information Bad Tölz
Max-Höfler-Platz 1
83646 Bad Tölz

+49 (8041) 7867-17

Häufig gestellte Fragen zur Brustkrebsnachsorge – FAQ

Wie beantrage ich eine Kompaktkur?

Das entsprechende Antragsformular senden wir Ihnen gern zu. Sie können es auch hier herunterladen oder bei Ihrer Krankenkasse (Formblatt „Muster 25“) anfordern. Dieses Formular füllen Sie dann gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt aus und reichen es bei Ihrer zuständigen Krankenkasse ein. Nachdem Sie eine Antwort Ihrer Krankenkasse erhalten haben, setzen Sie sich einfach mit der Tourist-Information Bad Tölz zur Terminabsprache in Verbindung. Sollten Sie weitere Fragen haben, sind wir gerne beratend für Sie da.

Kann ich die mammaLIFE-Kompaktkur auch dann beantragen, wenn ich schon eine Kur, Reha oder Anschlussheilbehandlung in Anspruch genommen habe?

Ja, grundsätzlich haben Sie alle drei Jahre Anspruch auf eine Kur. Als Brustkrebspatientin können Sie sogar schon früher eine Zweit- oder Festigungskur beantragen.

Muss ich für die mammaLIFE-Kompaktkur Urlaub nehmen?

Nein, für eine Kur auf Rezept brauchen Sie keinen Urlaub zu nehmen – Sie bekommen ein ärztliches Attest, damit die Entgeltfortzahlung gewährt wird.

Welche Kosten werden von der Krankenkasse erstattet?

Bei der Kompaktkur übernimmt die Krankenkasse im Allgemeinen 100% der Arzt- und Gruppentherapiekosten. Hinsichtlich eines eventuellen Zuschusses für Unterkunft und Verpflegung (i.d.R. 13€ pro Tag) wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse. Für die Physikalische Therapie müssen Sie lediglich einen Eigenanteil von 10% bezahlen. Der Kurbeitrag für die 21 Tage beträgt 48,30 Euro. Die weiteren Kosten bestimmen Sie durch die Wahl Ihrer Unterkunft selbst. Momentan sind wir auf der Suche nach Sponsoren, um geringverdienende Frauen finanziell unterstützen zu können.

Kann ich auch die Kur alleine buchen, ohne das mammaLIFE@home-Nachbetreuungspaket?

Ja, die Kur erhalten Sie auf Anregung Ihres behandelnden Arztes. Wenn Sie möchten, können Sie dann nach Kurantritt in Bad Tölz das Nachbetreuungspaket dazu buchen.

Was ist eine ambulante Kompaktkur eigentlich?

Die Kompaktkur ist eine Sonderform der ambulanten Badekur und beinhaltet ein 21-tägiges therapeutisches Intensivprogramm mit genau auf bestimmte Gesundheitsprobleme ausgerichteten Maßnahmen in festen Gruppen. Im Gegensatz zu einer stationären Kur wohnen Sie während der 3 Wochen nicht in der Klinik. In der Wahl der Unterkunft sind Sie frei.

Wo finden die Anwendungen statt?

Im Rahmen der mammaLIFE-Kompaktkur finden alle Kurse und Seminare im zentral gelegenen Tölzer VitalZentrum statt. Lediglich die ärztlichen, physiotherapeutischen und kurortspezifischen Behandlungen erfolgen in kooperierenden Praxen und Kurmittelhäusern.

Welche Unterkunft können Sie empfehlen?

Grundsätzlich sind Sie in der Wahl ihrer Unterkunft bei einer Kompaktkur völlig frei. In Bad Tölz wurden einige Gastgeber als „Partner der Gesundheit“ zertifiziert. Diese bieten einige zusätzliche Dienstleistungen sowie ein besonders günstiges Preis-/Leistungsverhältnis. Eine Auflistung dieser Gastgeber finden Sie hier.